Tiefkulturbeet - Laub unten Erde oben

Tiefkulturbeet - Boden mit Laub füllen?


Ich wollte dieses Jahr ein Tiefkulturbeet anlegen und habe hier in meinem Garten noch massenweise Laub rumliegen, nun habe ich mich gefragt, ob es ratsam wäre das Laub auf den Boden des Beetes zu verteilen und darauf dann die Erde zu schmeißen? Würde das Laub unter der Erde verrotten oder eher nur so vor sich hin schimmeln? Ich hatte Bedenken gehabt, dass das faulende Laub sich negativ auf die Wurzeln der Gemüsepflanzen auswirken könnte.

Ich habe mich erkundigt, und dabei kam etwa folgendes heraus:

  •           Warum nicht, haben die Regenwürmer was zu fressen. Wenn es zu viel Volumen ist, wird dir das Beet aber wohl nach einiger Zeit zusammenfallen wie ein Grab, wenn der Sarg verfault.
  •         Frisch faulendes Laub macht den Boden basisch. Salat mag es glaube ich basisch.
  •           Man kann auch immer wieder mit dem Laub mulchen. Dann ziehen die Regenwürmer nach und nach alles in die Erde und es wird konstant gedüngt.