Donnerstag, 18. Mai 2017

Einheimische Blumen im Frühjahr: Die Schafsgarbe äh Schafgarbe

Die Schafgarbe blüht weiß und kommt in der uns in Deutschland und Europa umgebenden Natur relativ häufig vor. Und man schreibt den Namen dieser Blume beziehungsweise Pflanze tatsächlich ohne das zweite S. Es heißt nicht Schafsgarbe sondern Schafgarbe.





Schafgarben als Heilpflanzen


Man sieht es ihr nicht an, aber die Schafgarbe wird seit langer Zeit zu den Heilpflanzen gezählt, die auf verschiedene Art und Weise heilend auf den Organismus des Menschen einwirken kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Deinen Kommentar zu diesem Natur und Tierwelt Artikel