Donnerstag, 18. Mai 2017

Wunderschön gelb blühendes Rapsfeld

Blühendes Rapsfeld im Frühjahr


Darf ich vorstellen: Das ist der Raps. Raps ist ein Kreuzblütengewächs wie auch viele Kohl-Sorten. Raps ist eine in Europa weit verbreitete Nutzpflanze, die vor allem der Gewinnung von Rapsöl dient.

Gelb blühendes Rapsfeld




Nutzpflanze Raps: Rapsblüte

Die Saat vom Raps als Grundlage von Rapsöl


Der Raps gilt als vielfältige Acker- und Kulturpflanze. Nach dem Ende der Blüte verändert sich das Rapsfeld, aus den Rapsblüten werden kleine Schoten, die kleine schwarze Samenkörner enthalten, die Saat. Diese Rapssamen haben einen hohen Fettanteil und enthalten bis zu 40 Prozent Öl, das zu Rapsöl verarbeitet wird.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Deinen Kommentar zu diesem Natur und Tierwelt Artikel