Genfer Heide-Günsel, auch Ajuga genevensis

Der Heide-Günsel blüht im Mai, die lila gefärbten Blüten kann man in Deutschland und ganz Europa in der Natur auf fast jeder Wiese und in den meisten Gärten sehen. Ursprünglich stammt die Pflanze aus Finnland, wo sie teilweise auch als Zierpflanze angebaut wird.

Genfer Heide-Günsel



Ajuga genevensis ist die von Botanikern bevorzugte Bezeichnung für den Genfer Heide-Günsel. Das mehrjährige, krautige Lippenblütengewächs gehört zur Familie der Lamiaceae und wächst an einem vierkantigen Stengel zwischen zehn und fünfunddreißig Zentimetern hoch. Überall auf der Pflanze finden sich feine Härchen.