Freitag, 19. Oktober 2012

Pflanzkiste für Garten oder Balkon


Dekorative Pflanzkiste selber basteln

Alte Bundeswehrkiste bei Ebay für ca 30 Euro erstanden, Deckel ab, Griffe und Plakette ab. Dann Loch in den Boden gesägt (Wasserabfluss). Alles dreifach mit wetterfester Farbe lackiert. Türstopper aus Gummi als Füße angebracht. Mit Teichfolie (gefaltet) ausgelegt, Leisten zum befestigen der Folie angeschraubt (verhindert dass Wasser dahinter läuft), die Leisten oben nochmals mit weißem Silikon abgedichtet. Zu guter Letzt wieder Tragegriffe und Plakette (sieht besser aus) angebracht. 

Fertig ist eine große Pflanzkiste mit ausreichend Tiefe für allerlei Grünzeug, in diesem Fall Tomaten.


Die Kiste ist nutze ich jetzt seit ca 2 Jahren, der Anstrich ist an einigen Stellen etwas verwittert, aber die Farbe hält und Verschmutzungen lassen sich mit fließend Wasser und ner Bürste schnell entfernen. Nur das Silikon hat Schmutzspuren etwas stärker aufgenommen. Hat der Kiste auch nix ausgemacht die Winter draußen zu verbringen, den Deckel habe ich nachträglich auch lackiert und sie damit zugedeckt, gegen Schnee und Frost. Darunter die Tomatenblätter kompostiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Deinen Kommentar zu diesem Natur und Tierwelt Artikel