Igel

Ich habe Igel. Viele Menschen denken, Igel sind die wahrscheinlich am meisten mit Parasiten belasteten heimischen Tiere überhaupt.

Hast du sie entwurmt?
Haben sie Flöhe oder Zecken?
Viel Spaß mit den Maden, Milben, Zecken und Würmern.


Das bekomme ich oft zu hören, genau wie: Igel sind zwar süß, aber anfassen würde ich sie nicht. Und schon gar nicht in die Wohnung bringen. wenn sie nicht offensichtlich schwer krank sind würde ich sie ganz in Ruhe lassen. Die kommen schon zurecht.

Wieso sind Igel eigentlich so prädestiniert Parasiten zu tragen? Wahrscheinlich weil die sich gut zwischen den Stacheln festhalten können. Und weil sie so viel am Boden herum kriechen. Woran liegt das? Igel kommen tatsächlich einfach an die meisten Stellen nicht ran und haben gleichzeitig keine so super ausgeprägte Sozialstruktur, können sich also auch gegenseitig nicht regelmäßig putzen.

Gegen die Würmer fehlt die Abwehr weil Schnecken eben eigentlich nicht im Beutespektrum liegen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wir freuen uns über Deinen Kommentar zu diesem Natur und Tierwelt Artikel